DGHT Stadtgruppe München


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Staustufe 21 2019

Exkursionen


Samstag 13.07.2019 14:00 Uhr
Exkursion zu Lechstaustufe 21




Ziel ist die Lechstaustufe 21, wo sowohl Ringelnatter, Schlingnatter und Kreuzotter in guter Dichte vorkommen. Trotzdem ist der Erfolg natürlich immer auch abhängig vom Glück und vor allem auch den Wetterbedingungen. Man kommt mit dem Auto relativ nahe (ca. 500 Meter) an die entsprechenden Stellen hin. Im Routenplaner gebt ihr dazu am Besten den Ort „Prittriching“ein“, der etwa 2 Kilometer vom Lech entfernt ist. Von München nach Prittriching ist es eine gute Stunde Fahrzeit. Im Ort Prittriching geht die „Lechstrasse“ ab (nach rechts, wenn ihr aus Richtung Mering kommt und nach links wenn ihr von Kaltenberg kommt). Diese fahrt ihr geradeaus bis zu Beginn eines Waldstreifens ein Gesperrt-Schild kommt. Hier könnt ihr das Auto abstellen und hier treffen wir uns um 14.00 Uhr.Von dort sind es nur etwa 10 Minuten zum Lech. Wer später dazukommt oder schon früher da sein möchte, muss einfach nur den Waldstreifen auf dem Weg durchqueren und ist dann schon im Gebiet. Wir werden hier in einem Umkreis von maximal 500 Metern suchen. Man sollte sich also dort schon finden.



Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde Stadtgruppe München | dght-stadtgruppe-muenchen@web.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü